Vega Ortungssystem für Alzheimer Patienten Monatsmiete

59VE VEGA Alz
Von
    Lieferzeit:ca. 5-7 Tagen
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Vega Ortungssystem bietet Freiheit und Sicherheit. Viele Demenzkranke zeigen, vor allem im mittleren Stadium der Krankheit, einen ausgeprägten Bewegungsdrang. Ein erhebliches Risiko besteht dann, wenn der kranke Mensch auf der Suche nach Vertrautem, das Haus verlässt und nicht wieder zurückfindet.

Neben den gesundheitlichen Risiken die ein Verschwinden verursachen, kommen noch die Kosten dazu. Eine Suchaktion der Polizei kostet schnell mal einige Tausend Franken. Diese sind auch dann zu bezahlen, wenn der Demenzkranke selbst wieder nach Hause findet.

Vorteile des Vega – Ortungssystem gegenüber anderen Produkten:

  • lange Akkulaufzeit
  • Ortung überall möglich, Aktuallisierung alle 4 Sekunden
  • Anruf auf Vega möglich
  • Der Träger kann Vega auch als Telefon benutzen. 3 Telefonbucheinträge mit Foto
  • wird das zu Hause verlassen, kann ein Alarm ausgelöst werden, falls gewünscht
  • Wasserdicht
  • Klein wie eine Uhr
  • Zeigt Uhrzeit und Datum an und wird dadurch als Uhr akzeptiert und garantiert somit eine grosse Tragakzeptanz
  • Ohne technisches Wissen nutzbar
  • kann gemietet werden
  • kann mit Sicherheitsverschluss getragen werden
  • Um Akku aufzuladen muss Vega nicht abgezogen werden (patentierte Lösung)
  • Bei niedrigem Akkustand werden die Angehörigen per Email und SMS informiert
  • Sobald der Träger einen vordefinierten Bereich verlässt wird ein Alarm abgesetzt (Geofencing)
  • Die Geofencing Zone kann zeitlich eingeschränkt werden (z.B. von 22.00-06.00 Uhr)
  • Bietet die Möglichkeit der Kommunikation über die Freisprecheinrichtung
  • Im Notfall werden Sie durch den Notfallmanager angerufen (nicht nur SMS oder EMail)
  • Der Notfallmanager bleibt die ganze Zeit in telefonischen Kontakt mit Träger und Angehörigen bis die Notfallsituation gelöst wurde*
  • Bei einem medizinischen Notfall werden sofort und ohne Zeitverzögerung die nötigen Schritte durch den Notfallmanager in die Wege geleitet*
  • Der Notfallmanger überwacht den Träger 7 Tage, 24 Stunden*
  • Es ist zu jeder Tages- und Nachtzeit ein persönlicher Notfallmanager erreichbar*
  • Der Notfallmanager baut eine persönliche Beziehung zum Träger auf und tritt als “Helfer und Freund” in Erscheinung*
  • Wir verfügen über 4 reundante Server welche die Daten aufzeichnen. Im Falle eines GPS Verlustes kann die letzte Position trotzdem geortet und der Träger gefunden werden
  • Weltweit im Einsatz mit besten Referenzen
  • Mehrfach ausgezeichnet
  • Entwickelt für Menschen mit Orientierungsschwäche
  • Schweizer Ansprechpartner

* Institutionen können die Notrufe über ihre eigenen Ressourcen abwickeln lassen

 

Mietpreise inkl. 8% MWST  pro Monat CHF 92.00 im Mietpreis inbegriffen:

Vega Uhr und Basisstation

Zwei verschieden Armbänder sowie einen Gürtelclip

Sim Karte inkl. CHF 4. Guthaben pro Monat

24 Notrufcenter

Datenspeicherung auf eigenem Serversystem

Änderung der Notfallkontakte und Geofencingzone