38/DS 013110000300

Dreirad R e l a x

Größeres Bild
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Ein sehr fahrstabiles und leicht- laufendes Spezial-Dreirad. Insbesondere für Schlanganfall- geschädigte (Hemipares rechts oder links), MS-Kranke, Prothesenträger, Spastiker und Menschen mit anhänglichen Handicaps geeignet. Der tiefe Schwerpunkt und die sehr gute Sitzposition erleichtern das Auf- und Absteigen ungemein. Es ist auch mit nur einer Hand gut zu steuern, zu bremsen und zu schalten. Alle RELAX-Fahrer sind geradezu begeistert von dem Gewinn an Lebensqualität. Geeignet für Jugendliche und Erwachsene, Einstellbereiche der Beinlängen von 50 bis 100 cm. In zwei verschiedenen Rahmenlängen und in der Version RELAXINO auch mit 20-Zoll-Rädern erhältlich. Radgrösse 22 Zoll, Rahmen aus Stahl, / Gang Drehgriff- Schaltung mit Freilauf, hydraulische Bremsen hinten und vorn. Beleuchtung inkl. Standlicht, verstellbarer Sitzschlitten, Computertacho, Sicherheitsfahne, Spiralkabelschloss, Korb, Gewicht 51 kg mit Motor

Die Preise verstehen sich als Basispreise ohne Zubehör.

Preisliste Relax 2016

Techn. Daten:      Länge über alles 225 /215 cm (kurze Ausführ.) Breite über alles:75 cm Höhe ohne Sitz: 75 cm

 

Rahmen:               sehr verwindungssteifer und robuster Monorohr-Rahmen aus Stahl mit besonders tiefem Einstieg, tiefer und weit hinten liegender Schwerpunkt, hohe Wendigkeit durch kurze Bau- weise, Lackierung pulverbeschichtet,

 

Antrieb:                 symmetrisch über Differential, dadurch Kurvenverhalten rechts wie links gleich, Antrieb   durch

                               7 - Gang - Drehgriff - Schaltung, Freilaufnabe oder Rücktrittnabe, (Spezialnabe mit Rücktritt

und Rückwärts-Fahrtfunktion nur in 5 Gang-Version lieferbar), Laufräder  vorne 22 x 1.75,

Laufräder hinten 22 x 1.75, Felgen aus Aluminium, Speichen aus Nirosta.

 

Bremsen:             2 hydraulische Scheibenbremsen die symmetrisch die Achse bremsen, 1 hydraulische

                               Cantilever-Felgenbremse vorne, Feststellbremse wirkt auf die beiden Scheibenbremsen hinten.

 

Beleuchtung:       nach STVZO, vorne Halogen - Scheinwerfer, hinten ein Rücklicht links und rechts, linkes

Rücklicht zusätzlich mit Standlichtfunktion.

 

Sitz:                       in der Längsrichtung auf dem Sitzschlitten über Lochmuster verstellbar, über zusätzliche Lochmuster am Sitzrahmen auch in der Neigung und in der Höhe  verstellbar, Sitzbezug luftdurchlässig und gepolstert für besonders angenehmes Sitzempfinden, wasserabweisend,

 

Lenkung:              gelenkt wird über 2 seitliche Lenker, Lenkübersetzung für Radiuseinschränkung vorhanden,

auch als                Einhandbedienung lieferbar

elektrischer

Zusatzantrieb:    als Nabenmotor nachrüstbar

 

Zubehör:               wie Spezialpedale, Stockhalter, Speziallenker, Rückenfixierung etc. für Behinderte nachrüstbar

 

Vorteile:                niedriger Schwerpunkt, hohe Kippsicherheit, oftmals nur einmalige Anschaffung, da Mitwachs-

funktion und modulare Bauweise, Räder die man leicht beherrscht.

 

Zielgruppen:        Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Menschen mit und ohne Behinderung, Senioren, einfach

für alle, die noch Spaß am Radeln haben. Insbesondere empfehlen wir dieses Modell bei mus-

kelkranken Menschen, schlaganfallgeschädigten Personen, Hemiparese links oder rechts, In-

kompletter Querschnittslähmung, Prothesenträger allgemein,  Menschen mit fehlenden Glied-

maßen, bewegungseingeschränkte Personen bspw. steifes Bein, versteifte Hüfte, gleichge-

wichtsgestörte Personen, Spastiker und viele andere ...