rolli_ht2

Sicherheitsgurt Transport

für mobilitätseingeschränkte Personen.

Geprüft nach ECE R44

!
17SA 720101

Grundgurt mit Gurtschloss und Zunge bis 160 cm

Der Grundgurt mit eingearbeiteten Schlaufen gilt als Basisgurt zur Befestigung aller Sanitor Gurtsysteme einschliesslich für Sicherheitswesten auf Sitzbänken und Einzelsitzen.

An der Rückseite hinter der lehne wird der Grundgurt mittel Schloss und Zunge geschlossen und über einen Versteller stramm angezogen.

17SA 720304

Hosenlatz mit Schlossgürtel

17SA 720307

Hosenträger mit Schlossgürtel und Latz

27SA 720201

Brustgurt mit Klettverschluss 100 - 110 cm

Die Brustgurte sind lieferbar mit Klettverschluss und Schlaufe oder mit ÖSEN zur Aufnahme eines Sicherheitsschlosses. Grundsätzlich wird bei der Anwendung von Brustgurt zusätzlich der besonderes gepolsterte Beckengurt mit Schlossgürtel empfohlen.
27SA 720501

Beckengurt gepolstert mit Schlossgürtel

Beckenumfang messen.
17SA 720901

Sicherheitsweste Brustumfang bis 75 cm

Sicherheitsweste dient der Stabilisierung des Oberkörpers für unterschiedliche Behinderungsarten mit abnehmbaren Teilen.

Diese dienen der Befestigung auf Einzelsitzen, wobei ein Grundgurt entfällt. Bei Verwendung auf Sitzbänke können die abnehmbaren teile entfernt werden und die Weste mit einem Grundgurt auf einer Sitzbank befestigt werden.

Grundsätzlich werden Sicherheitswesten für Erwachsene und Kinder massgerecht gefertigt.