banner_hermap_medium_web

Seniorenbetreuung

 

 

www.homeinstead.ch/Luzern

Seniorenbetreuung Home Instead

Vertrauensvolle Seniorenbetreuung und Unterstützung im eigenen Zuhause.

- Hauswirtschaftsdienste                           

- Essenszubereitung

- Umfassende Alltagsbegleitung            

- Motivieren und Unterstützen

- Erinnerung an Medikamente                   

- Fahrdienste

- Begleitung beim Einkaufen                      

- Entlastung pflegender Angehöriger

- Ferienentlastung

Wir finden immer wieder neue Wege, um unsere Kunden zu begeistern.

Tel 041 368 10 10

Guido Müller Fachberater   guido.mueller@homeinstead.ch

 

 

 s Krankenkassen anerkannte wir

 folgende Dienstleistungen an:

·        Rund-um-die-Uhr-Betreuung


·        Körperpflege


·        Haushaltsführung


·        Begleitung / Betreuung


·        Behandlungspflege

·        Erstmalige Bedarfsanalyse kostenlos für Sie

·        Dienstleistungsangebot aus einer Hand  041 450 50 40

 

 

DaheimUmsorgt – Rundum umsorgt

Wir betreuen Senioren in deren eigenen vier Wänden: Haushaltshilfe, Besorgungen, bei Gästen, Begleitung ausser Haus. Von 2 bis 24 Stunden.

Weitere Angebote – Aus einer Hand

 - Besuch mit Tier

 - Ernährungsberatung

 - Anerkannte Therapien (Methodenliste EMR)

 - Event- und Reisebegleitung

 - Beratung und Koordination rund ums Alter

Die Ergänzung zur SPITEX

 Wir ergänzen die SPITEX im nicht-medizinischen Bereich und entlasten Angehörige. Unsere Betreuung kann punktuell, z.B. zur Über-brückung bei einem Klinikaufenthalt eines Angehörigen, oder regelmässig, z.B. zur Vermeidung einer Heimplatzierung eingesetzt werden. Auch Besuche im Pflegeheim übernehmen wir gerne. Z.B. Sparziergänge, Aktivierung im Alltag oder Begleitung bei (Arzt-)Besuchen.  

Wir richten uns ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Unverbindliche und kostenlose Informationen unter www.daheimumsorgt.ch oder 0800 244 244 (Gratisnummer).

Wir betreuen Senioren in deren eigenen vier Wänden: Haushaltshilfe, Besorgungen, bei Gästen, Begleitung ausser Haus. Von 2 bis 24 Stunden.

Weitere Angebote – Aus einer Hand

- Besuch mit Tier

- Ernährungsberatung

- Anerkannte Therapien (Methodenliste EMR)

- Event- und Reisebegleitung

- Beratung und Koordination rund ums Alter

Die Ergänzung zur SPITEX

Wir ergänzen die SPITEX im nicht-medizinischen Bereich und entlasten Angehörige. Unsere Betreuung kann punktuell, z.B. zur Über-brückung bei einem Klinikaufenthalt eines Angehörigen, oder regelmässig, z.B. zur Vermeidung einer Heimplatzierung eingesetzt werden. Auch Besuche im Pflegeheim übernehmen wir gerne. Z.B. Sparziergänge, Aktivierung im Alltag oder Begleitung bei (Arzt-)Besuchen. Wir richten uns ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Unverbindliche und kostenlose Informationen unter www.daheimumsorgt.ch oder 0800 244 244 (Gratisnummer).

 

 

Dienstleistungen


Kassenpflichtige Leistungen

Abklärung und Beratung

• Abklärung des Pflegebedarfs und des Umfeldes des Patienten oder der Patientin und Planung der notwendigen Massnahmen zusammen mit dem Arzt oder der Ärztin und dem Patienten oder der Patientin.
• Beratung des Patienten oder der Patientin sowie gegebenenfalls der nichtberuflich an der Krankenpflege Mitwirkenden bei der Durchführung der Krankenpflege, insbesondere im Umgang mit Krankheitssymptomen, bei der Einnahme von Medikamenten oder beim Gebrauch medizinischer Geräte, und Vornahme der notwendigen Kontrollen.
• Koordination der Massnahmen sowie Vorkehrungen im Hinblick auf Komplikationen in komplexen und instabilen Pflegesituationen durch spezialisierte Pflegefachpersonen.

Grundpflege

• Allgemeine Grundpflege bei Patienten oder Patientinnen, welche die Tätigkeiten nicht selber ausführen können, wie Beine einbinden, Kompressionsstrümpfe anlegen; Betten, Lagern; Bewegungsübungen, Mobilisieren; Dekubitusprophylaxe, Massnahmen zur Verhütung oder Behebung von behandlungsbedingten Schädigungen der Haut; Hilfe bei der Mund- und Körperpflege, beim An- und Auskleiden, beim Essen und Trinken
• Massnahmen zur Überwachung und Unterstützung psychisch kranker Personen in der grundlegenden Alltagsbewältigung, wie: Erarbeitung und Einübung einer angepassten Tagesstruktur, zielgerichtetes Training zur Gestaltung und Förderung sozialer Kontakte, Unterstützung beim Einsatz von Orientierungshilfen und Sicherheitsmassnahmen.

Untersuchung und Behandlung

• Messung der Vitalzeichen (Puls, Blutdruck, Temperatur, Atem, Gewicht)
• einfache Bestimmung des Zuckers in Blut und Urin
• Entnahme von Untersuchungsmaterial zu Laborzwecken
• Massnahmen zurAtemtherapie (wie O2-Verabreichung, Inhalation, einfache Atemübungen, Absaugen)
• Einführen von Sonden oder Kathetern und die damit verbundenen pflegerischen Massnahmen
• Massnahmen bei Hämo- oder Peritonealdialyse
• Vorbereitung und Verabreichung von Medikamenten sowie Dokumentation der damit verbundenen Tätigkeiten
• enterale oder parenterale Verabreichung von Nährlösungen
• Massnahmen zur Überwachung von Infusionen, Transfusionen und Geräten, die der Behandlung oder der Kontrolle und Erhaltung von vitalen Funktionen dienen
• Spülen, Reinigen und Versorgen von Wunden (inkl. Dekubitus- und Ulcus-cruris-Pflege) und von Körperhöhlen (inkl. Stoma- und Tracheostomiepflege) sowie Fusspflege bei Diabetikern
• pflegerische Massnahmen bei Störungen der Blasen- oder Darmentleerung, inkl. Rehabilitationsgymnastik bei Inkontinenz
• Hilfe bei Medizinal-Teil- oder -Vollbädern; Anwendung von Wickeln, Packungen und Fangopackungen
• pflegerische Massnahmen zur Umsetzung der ärztlichen Therapie im Alltag, wie Einüben von Bewältigungsstrategien und Anleitung im Umgang mit Aggression, Angst, Wahnvorstellungen
• Unterstützung für psychisch kranke Personen in Krisensituationen, insbesondere zur Vermeidung von akuter Selbst- oder Fremdgefährdung

Private Spitex Rigi GmbH

Stollbergstrasse 35

6003 Luzern

berisha@spitexrigi.ch

www.spitexrigi.ch