Knieorthesen

Das Kniegelenk ist das größte und wegen seiner Konstruktion zugleich auch eines der empfindlichsten Gelenke des menschlichen Körpers. Bei den verschiedenen Indikationen eines Kniegelenkes haben die orthetischen Versorgungen in den letzten 15 Jahren einen wichtigen Platz eingenommen. Die Hermap bieten Ihnen hier Komplettlösungen zur Versorgung und Therapie.

 

 

 

Mögliche Indikationen sind beispielsweise:

  • Seitenbandrupturen und Instabilitäten
  • prä- und postoperative Stabilisierung von Kniegelenkinstabilitäten
  • konservative Versorgung von Kniegelenkinstabilitäten
  • Verletzungen des vorderen oder hinteren Kreuzbandes sowohl isoliert auch mit Begleitverletzungen
  • Gonarthrose